Viele Frauen neigen in der heutigen schnelllebigen Zeit dazu, sich zu überfordern. Kinderbetreuung, natürlich top im Job und sich trotzdem als Frau attraktiv fühlen. Kinder und Karriere – das muss doch alles unter einen Hut zu bringen sein.

Oder aber die Frauen, die selbstlos geben und lieben, die sich aufopferungsvoll um die Familie kümmern und ihre eigenen Bedürfnisse ganz weit hinten anstellen.

Da bleibt Frau-sein gerne schon einmal auf der Strecke, weil schlicht und ergreifend die Zeit und vor allen die Energie dazu fehlt.

Was ist mit den Frauen, die höchst kritisch mit sich selbst umgehen. Die beim Blick in den Spiegel nicht ihre Schönheit, sondern hier ein Pfund zu viel oder da eine Falte oder ein graues Haar mehr sehen.

 

Du hast dich an der einen oder anderen Stelle wiedererkannt? Dann ist jetzt der Moment, dass du dir Zeit nimmst für dich, für dein Ego, für deine Seele. Boudoir-Fotografie ist mehr als ein Shooting in eleganter Unterwäsche. Boudoir-Fotografie ist viel mehr eine Reise zur eigenen Sinnlichkeit. Und es sind doch gerade die kleinen Unperfektheiten, die einen Menschen ausmachen, die die Schönheit eines Menschen unterstreichen, die ihn zu dem machen, was er ist: einzigartig.

 

Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag. Vergessen Sie für einen kurzen Moment all die Sorgen und Hektik und konzentrieren sich nur auf sich. Zeigen Sie Seiten von sich, die Sie vielleicht schon ein bisschen vergessen haben. Seien Sie fröhlich, romantisch, frech, sinnlich oder auch ein bisschen sexy. Und sagen Sie Ihrem inneren Schweinehund, dass er einfach einmal kurz „die Klappe halten soll“.

DSC01581.jpg

Jens Scheffer     PerfectPortrait

Am Hafen 26, 26826 Weener

WhatsApp 0172 / 27 27 605